• Private Krankenversicherung für Beamte

    Private Krankenversicherung für Beamte

    BeihilfeCOMFORT und Ergänzungsbausteine: BeihilfeZahnPlus, BeihilfeKlinikPlus und BeihilfeErgänzungPlus

Die Vorteile unserer Beamtentarife im Überblick

BeihilfeCOMFORT und unsere individuell wählbaren Ergänzungsbausteine helfen Beamten dabei, ihre Gesundheit und Krankheitskosten beihilfekonform abzusichern. Beihilfeberechtigte profitieren von folgenden Vorteilen:
  • Beihilfekonform: Ganz egal wer der Dienstherr ist – wir haben die passende beihilfekonforme Produktlösung.
  • Flexibel: Stellen Sie den Versicherungsschutz mit unseren Bausteinen gemäß dem Kundenwunsch zusammen.
  • Services: Unsere Kunden profitieren von umfangreichen Service-Leistungen und exklusiven Apps.
  • Selbstbehalt: Durch einen optionalen jährlichen Eigenanteil sparen unsere Kunden unterm Strich bares Geld.
  • Bester PKV-Beihilfetarif FocusMoney

  • Bester PKV-Beihilfetarif FocusMoney

Online-Rechner

Bitte Überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Bitte Überprüfen Sie Ihre Eingabe

Die Beihilfe in Baden-Württemberg

-,-- €

Die Beihilfe in Baden-Württemberg

-,-- €

Die Beihilfe in Bremen

-,-- €

Die Beihilfe in Bremen

-,-- €

Die Beihilfe in Rheinland-Pfalz

-,-- €

Die Beihilfe in Rheinland-Pfalz

-,-- €

Die Beihilfe in Hessen

-,-- €

Die Beihilfe in Hessen

-,-- €

Die Beihilfe in Sachsen

-,-- €

Die Beihilfe in Sachsen

-,-- €

Die Beihilfe in Bayern

-,-- €

Die Beihilfe in Bayern

-,-- €

Die Beihilfe beim Dienstherren Bund

-,-- €

Die Beihilfe beim Dienstherren Bund

-,-- €

BeihilfeCOMFORT (BK) mit 50 % Beihilfe

  • mit 300 € Selbstbehalt
  • inkl. BeihilfeZahnPlus

Angebot erstellen lassen

-,-- €
monatlich ab

BeihilfeCOMFORT (BK) mit 50 % Beihilfe

  • mit 300 € Selbstbehalt
  • inkl. BeihilfeZahnPlus

Angebot erstellen lassen

-,-- €
monatlich ab

BeihilfeCOMFORT (BK) mit 50 % Beihilfe

  • mit 300 € Selbstbehalt
  • inkl. BeihilfeErgänzungPlus

Angebot erstellen lassen

-,-- €
monatlich ab

BeihilfeCOMFORT (BK) mit 50 % Beihilfe

  • mit 300 € Selbstbehalt
  • inkl. BeihilfeErgänzungPlus

Angebot erstellen lassen

-,-- €
monatlich ab

BeihilfeCOMFORT (UKV) mit 50 % Beihilfe

  • mit 300 € Selbstbehalt
  • inkl. BeihilfeZahnPlus

Angebot erstellen lassen

-,-- €
monatlich ab

BeihilfeCOMFORT (UKV) mit 50 % Beihilfe

  • mit 300 € Selbstbehalt
  • inkl. BeihilfeZahnPlus

Angebot erstellen lassen

-,-- €
monatlich ab

BeihilfeCOMFORT (UKV) mit 50 % Beihilfe

  • mit 300 € Selbstbehalt
  • inkl. BeihilfeErgänzungPlus

Angebot erstellen lassen

-,-- €
monatlich ab

BeihilfeCOMFORT (UKV) mit 50 % Beihilfe

  • mit 300 € Selbstbehalt
  • inkl. BeihilfeErgänzungPlus

Angebot erstellen lassen

-,-- €
monatlich ab

Telefonische Angebotsanfrage

(0 89) 21 60-86 66

 (Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr)

Angebot selbst erstellen

Zum Angebotsrechner

Hinweis

Das berechnete Angebot für Beamte und Beamtenanwärter basiert auf dem jeweils gültigen Beihilferecht und passt sich dynamisch an. Falls Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an unseren Vertriebsservice.

(0 89) 21 60-86 66 (Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr)

Die Leistungen der Beamtentarife im Detail

Haupttarif BeihilfeCOMFORT
Ergänzungsbausteine BeihilfeKlinikPlus, BeihilfeZahnPlus, BeihilfeErgänzungPlus
Krankenhaustagegeld
  • Die Leistungen des Krankenhaustagegeld-Tarifs KHT im Detail:

    Krankenhaustagegeld für jeden stationären Tag im Krankenhaus

    Tagegeld bei vollstationärem Krankenhausaufenthalt

    Zur freien Verfügung

    100% des vereinbarten Tagegeldes bei vollstationärer Behandlung

    Die Hälfte des versicherten Krankenhaustagegeldes wird gezahlt
    a) bei stationärer Behandlung in einem Revier für Personen mit freier Heilfürsorge
    b) bei psychotherapeutischer und psychosomatischer stationärer Behandlung in einem nach den AVB anerkannten Krankenhaus.


    Falls Sie gesetzlich versichert sind, können Sie das Krankenhaustagegeld beispielsweise für gesetzliche Zuzahlungen nutzen. Sie erhalten das Krankenhaustagegeld auch am Aufnahme- nicht aber am Entlassungstag.

    Die Leistungen des Krankenhaustagegeld-Tarifs KHT im Detail:

    Krankenhaustagegeld für jeden stationären Tag im Krankenhaus

    Tagegeld bei vollstationärem Krankenhausaufenthalt

    100% des vereinbarten Tagegeldes bei vollstationärer Behandlung

    Zur freien Verfügung

    Die Hälfte des versicherten Krankenhaustagegeldes wird gezahlt
    a) bei stationärer Behandlung in einem Revier für Personen mit freier Heilfürsorge
    b) bei psychotherapeutischer und psychosomatischer stationärer Behandlung in einem nach den AVB anerkannten Krankenhaus.


    Falls Sie gesetzlich versichert sind, können Sie das Krankenhaustagegeld beispielsweise für gesetzliche Zuzahlungen nutzen. Sie erhalten das Krankenhaustagegeld auch am Aufnahme- nicht aber am Entlassungstag.

Pflegepflichtversicherung PVB*
  • *im Tarif PVB gemäß Tariflichem Prozentsatz

    Bei häuslicher und teilstationärer Pflege:

    Leistungen in allen Pflegestufen   
    Wohnumfeld
    Für Maßnahmen, die das Wohnumfeld verbessern, einmalig...  
    4.000 Euro
    Entlastungsleistung  125 Euro
    Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel (monatlich) 40 Euro
    Wohngruppenzuschlag monatlich 214 Euro
    Leistungen in Pflegegrad 5  
    Monatliches Pflegegeld 901 Euro
    Monatliche Leistung bei Beauftragung eines Pflegedienstes 1.995 Euro 
    Teilstationäre Pflege 1.995 Euro
    Verhinderungspflege (bis zu 6 Wochen im Kalenderjahr)
    zzgl. 806 Euro, soweit dieser Betrag im Kalenderjahr noch aus nicht beanspruchter Kurzzeitpflege verfügbar ist
    1.612 Euro
     
    Leistungen in Pflegegrad 4  
    Monatliches Pflegegeld 728 Euro
    Monatliche Leistung bei Beauftragung eines Pflegedienstes 1.612 Euro
    Teilstationäre Pflege 1.612 Euro
    Verhinderungspflege (bis zu 6 Wochen im Kalenderjahr)
    zzgl. 806 Euro, soweit dieser Betrag im Kalenderjahr noch aus nicht beanspruchter Kurzzeitpflege verfügbar ist
    1.612 Euro
     
    Leistungen in Pflegegrad 3  
    Monatliches Pflegegeld 545 Euro
    Monatliche Leistung bei Beauftragung eines Pflegedienstes 1.298 Euro
    Teilstationäre Pflege 1.298 Euro
    Verhinderungspflege (bis zu 6 Wochen im Kalenderjahr)
    zzgl. 806 Euro, soweit dieser Betrag im Kalenderjahr noch aus nicht beanspruchter Kurzzeitpflege verfügbar ist
    1.612 Euro
     
    Leistungen in Pflegegrad 2  
    Monatliches Pflegegeld 316 Euro
    Monatliche Leistung bei Beauftragung eines Pflegedienstes 689 Euro
    Teilstationäre Pflege 689 Euro
    Verhinderungspflege (bis zu 6 Wochen im Kalenderjahr)
    zzgl. 806 Euro, soweit dieser Betrag im Kalenderjahr noch aus nicht beanspruchter Kurzzeitpflege verfügbar ist
    1.612 Euro
     
    Leistungen in Pflegegrad 1  
    Monatliches Pflegegeld -
    Monatliche Leistung bei Beauftragung eines Pflegedienstes -
    Teilstationäre Pflege -
     

    Bei vollstationärer Pflege und Kurzzeitpflege

    Leistungen in Pflegegrad 5  
    Vollstationäre Dauerpflege 2.005 Euro
    Kurzzeitpflege (bis zu 8 Wochen im Kalenderjahr)
    zzgl. 1.612 Euro, soweit dieser Betrag im Kalenderjahr noch aus nicht beanspruchter Verhinderungspflege verfügbar ist
    1.612 Euro
     
    Leistungen in Pflegegrad 4  
    Vollstationäre Dauerpflege 1.775 Euro
    Kurzzeitpflege (bis zu 8 Wochen im Kalenderjahr)
    zzgl. 1.612 Euro, soweit dieser Betrag im Kalenderjahr noch aus nicht beanspruchter Verhinderungspflege verfügbar ist
    1.612 Euro
     
    Leistungen in Pflegegrad 3  
    Vollstationäre Dauerpflege 1.262 Euro
    Kurzzeitpflege (bis zu 8 Wochen im Kalenderjahr)
    zzgl. 1.612 Euro, soweit dieser Betrag im Kalenderjahr noch aus nicht beanspruchter Verhinderungspflege verfügbar ist
    1.612 Euro
     
    Leistungen in Pflegegrad 2  
    Vollstationäre Dauerpflege 770 Euro
    Kurzzeitpflege (bis zu 8 Wochen im Kalenderjahr)
    zzgl. 1.612 Euro, soweit dieser Betrag im Kalenderjahr noch aus nicht beanspruchter Verhinderungspflege verfügbar ist
    1.612 Euro
     
    Leistungen in Pflegegrad 1  
    Vollstationäre Dauerpflege 125 Euro
Pflegetagegeld PflegePRIVAT Premium Plus
  • Leistungen in Pflegegrad 5

    Bei stationärer Pflege und Kurzzeitpflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    100 %

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    100 %

    Bei stationärer Pflege und Kurzzeitpflege

    100 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    100 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    Leistungen in Pflegegrad 4

    Bei stationärer Pflege und Kurzzeitpflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    100 %

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    100 %

    Bei stationärer Pflege und Kurzzeitpflege

    100 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    100 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    Leistungen in Pflegegrad 3

    Bei stationärer Pflege und Kurzzeitpflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    100 %

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 900 Euro monatlich.

    60 %

    Bei stationärer Pflege und Kurzzeitpflege

    100 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    60 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 900 Euro monatlich.

    Leistungen in Pflegegrad 2

    Bei stationärer Pflege und Kurzzeitpflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    100 %

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 450 Euro monatlich.

    30 %

    Bei stationärer Pflege und Kurzzeitpflege

    100 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 1.500 Euro monatlich.

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    30 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 450 Euro monatlich.

    Leistungen in Pflegegrad 1

    Bei stationärer Pflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 150 Euro monatlich.

    10 %

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 150 Euro monatlich.

    10 %

    Bei stationärer Pflege

    10 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 150 Euro monatlich.

    Bei häuslicher Pflege und teilstationärer Pflege

    10 %

    Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, liegt Ihre Tarifleistung bei 150 Euro monatlich.

    Einmalzahlung

    100-facher Tagessatz
    Ab Pflegegrad 2 – Falls Sie sich etwa für eine Absicherung von 50 Euro am Tag entscheiden, erhalten Sie einmalig 5.000 Euro.

    Wartezeit

    Keine Wartezeiten

    Beitragsfreistellung ab Pflegegrad 3

    Besteht mindestens Pflegegrad 3, müssen Sie keinen Beitrag mehr zahlen.

Grundlage für den Versicherungsschutz sind die geltenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und Tarife (Tarifauszüge: Stand 04.2016)

Downloads zur privaten Krankenversicherung für Beamte

Ergänzungstarife zur Vollversicherung

Beitragsentlastung im Alter

Der Tarif BEST (BK) ist als Sonderbedingung zu allen privaten Krankenversicherungen abschließbar, die mit Altersrückstellung kalkuliert sind.

Mehr zur Beitragsentlastung im Alter

Stationärer Zusatzschutz

Der Tarif ExpertPLUS ist eine Serviceversicherung zu Tarifen mit stationärem Top-Schutz. Dazu gehört die Organisation der Behandlung durch renommierte und anerkannte Experten, Aufwandspauschalen und Ersatzpauschalen.

Mehr zum stationären Zusatzschutz

Erklär-Film: So funktioniert unsere PKV für Beamtenanwärter und Beamte

 

 

 

Einfach, schnell und anschaulich: Mit einem kurzen Video erklären wir Ihnen die Besonderheiten und Vorteile unserer Tarife BeihilfeCOMFORT und BeihilfeCOMFORT W samt ihrer Zusatzbausteine und Services für Beamtenanwärter und Beamte.

Unsere gewissen Extras: Services für Beamte.

beihilfe_verwaltung_persona

Gesund bleiben – Meine Fitness

Attraktive Prämien für gesundes Verhalten

  • Exklusive App in Kooperation mit „YAS“: Schritte zählen und Sporteinheiten aufzeichnen
  • Fitnesspunkte sammeln und hochwertige Prämien bekommen
  • Datensicherheit garantiert – Die Daten bleiben beim Kunden

Digitale Sprechstunde

Gesund werden – Digitale Sprech­stunde

Beratung und Rezept nur einen Klick entfernt: Unser Ärzte-Team berät Sie per Video-Call, Chat oder Telefon.

  • telemedizinische Hilfe per App rund um die Uhr, 365 Tage pro Jahr
  • per Video-Call, Chat oder Telefon
  • mit digitalem Rezept oder elektronischer Krankschreibung
Meine Gesundheit digitale Gesundheitsakte

Service erleben – Meine Gesundheit

Einfach. Sicher. Digital. Auch als App verfügbar!

  • Sichere und selbstbestimmte Organisation der Gesundheit im ePortal
  • Jederzeit Zugang zu Gesundheitsinformationen, vom Impfpass bis zu Serviceangeboten
  • Elektronisches Rechnungsmanagement